kia-niro-de-pe-hev
Kia niro PHEV

Fortschrittliche Technologie

Mehr Effizienz, mehr elektrische Reichweite: Verbrenner und Elektromotor arbeiten nahtlos zusammen und machen es Ihnen leicht, kraftstoffsparend unterwegs zu sein. Unsere 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie* gilt natürlich auch für die Batterie. Auf lange Sicht ein gutes Gefühl.

Plug-in Hybrid Effizienz

Schon mal ohne einen Tropfen Benzin durch den Berufsverkehr gefahren? Der Kia Niro Plug-in Hybrid schafft eine rein elektrische Reichweite von bis zu 58 Kilometern. Bei längeren Strecken arbeitet der Verbrennungsmotor zu und erhöht im weiteren Zusammenspiel mit dem Elektromotor die Reichweite maßgeblich.

kia-picanto
kia-niro

Fahrdynamik

Sparsam oder sportlich? Im Kia Niro Plug-in Hybrid genießen Sie beides, dank 6-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe und wählbarem Fahrmodus: Eco oder Sport. Ultradynamischer Fahrspaß am Wochenende, pure Effizienz für den täglichen Weg ins Büro – die außergewöhnliche Antriebstechnik lässt Ihnen freie Wahl.

Innovative Hybridtechnik

So fahren Sie Ihren Kia Niro Plug-in Hybrid noch effizienter! Der Coasting-Assistent sagt Ihnen, wann Sie vor einer Kurve den Fuß vom Gas nehmen sollten. Die vorausschauende Technologie erkennt auch, ob Sie bergauf oder bergab fahren und passt den Fahrmodus dem Streckenverlauf an.

kia-niro-de-pe-phev

**Verbrauchsangaben:
Kraftstoffverbrauch, kombiniert (l/100 km):
Kia Niro Plug-in Hybrid: kombiniert 1,3. Stromverbrauch, kombiniert (kWh/100 km): 10,5. CO2-Emissionen: kombiniert 29 g/km. Effizienzklasse: A+.
Kia Niro Hybrid: kombiniert 4,2-3,7; innerorts 3,8-3,4; außerorts 4,5-4,0. CO2-Emissionen: kombiniert 99-86 g/km. Effizienzklasse: A+.

Nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziell spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der bei uns und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist.

Die individuelle Fahrweise, Geschwindigkeit, Außentemperatur, Topografie und Nutzung elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite und können diese u. U. reduzieren bzw. sogar erhöhen. Die Werte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren ermittelt

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Wichtige Hinweise: Da die Typzulassung sämtlicher Kia Modelle und Varianten ab sofort anhand des neuen, realitätsnäheren Prüfzyklus „Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure“ (WLTP) erfolgt, kann es zur Erhöhung der anzugebenden CO₂- und Verbrauchswerte, und damit letztlich auch zu höheren Kfz-Steuerverpflichtungen kommen.

Abbildung zeigt kostenpflichtige Sonderausstattung.

**Der Einsatz von Assistenz- und Sicherheitssystemen entbindet nicht von der Pflicht zur ständigen Verkehrsbeobachtung und Fahrzeugkontrolle.


1Umweltbonus, Innovationsprämie

Mit der aufgrund des Konjunkturprogramms der Bundesregierung eingeführten Innovationsprämie wird der staatliche Anteil an der Kaufprämie für Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge und Elektro-Fahrzeuge im Zeitraum vom 03.06.2020 bis 31.12.2021 verdoppelt. Die staatliche Umweltförderung beim Kauf eines Plug-In-Hybrid-Fahrzeugs oder eines Elektrofahrzeugs, umfasst neben der Innovationsprämie in Höhe von € 6.750 für Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge und € 9.000 für Elektro-Fahrzeuge auch die AVAS-Förderung (Acoustic Vehicle Alerting System, System für künstliche Fahrgeräusche für Elektrofahrzeuge) in Höhe von € 100. Die Innovationsprämie wird in Höhe eines Betrages von € 4.500 für Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge und € 6.000 für Elektro-Fahrzeuge als staatlicher Zuschuss und in Höhe von weiteren € 2.250 für Plug-In-Hybrid Fahrzeuge und € 3.000 für Elektro-Fahrzeug als Herstelleranteil durch eine Reduzierung des Nettokaufpreises gewährt. Hierdurch reduziert sich die Umsatzsteuer auf den Fahrzeugkaufpreis um € 360 für Plug-In-Hybrid Fahrzeuge (16 % von € 2.250) und um € 480 für Elektro-Fahrzeug (16% von € 3.000). Die AVAS-Förderung wird als staatlicher Zuschuss gewährt. Insgesamt beläuft sich der Preisvorteil für Privatkunden auf € 7.210 (Innovationsprämie € 6.750 + AVAS-Förderung € 100 + Umsatzsteuerersparnis € 360) für Plug-In-Hybrid Fahrzeuge und auf € 9.580 (Innovationsprämie € 9.000 + AVAS-Förderung € 100 + Umsatzsteuerersparnis € 480) für Elektro-Fahrzeuge. Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme von Innovationsprämie und AVAS-Förderung sind durch die auf der Webseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) unter www.bafa.de abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung von Innovationsprämie und AVAS-Förderung, keine Barauszahlung des Herstelleranteils. Die Innovationsprämie endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2021. Die Auszahlung des staatlichen Zuschusses und der AVAS-Förderung erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags.