Kia Sorento2020
Kia Sorento

Kraft, die man sehen kann.

Das Frontdesign des neuen Kia Sorento fällt sofort auf. Der Kühlergrill ist eingefasst mit Chrom und schwarzen Hochglanz-Akzenten. Im farblich passenden Stoßfänger befinden sich flügelförmige Lufteinlässe, darunter glänzt ein silberner Unterfahrschutz. Doppelte LED-Scheinwerfer, LED-Tagfahrlicht und LED-Nebelscheinwerfer sorgen nicht nur für beste Sicht, sondern erzeugen auch eine exklusive Lichtsignatur.

Charakterstarkes Profil.

Muskulös und elegant: Von der Motorhaube bis zu den Rücklichtern strahlt das moderne Profil Souveränität aus. Der große Radstand und eine schlanke D-Säule harmonieren mit mattschwarzen Radläufen, dem Seitenschweller mit satinierten Chrom-Elementen und Türgriffen in Fahrzeugfarbe, dezent veredelt mit satiniertem Chrom. Optionale 20-Zoll-Leichtmetallfelgen geben dem Premium-SUV auch optisch Standfestigkeit.

Sorento Profil
Kompromisslos modern

Kompromisslos modern.

Auch von hinten überzeugt der neue Kia Sorento mit durchdachter, kraftvoller Formensprache. Vertikale LED-Rückleuchten, ein Unterfahrschutz mit auffälliger Abschlusskante, ein schlanker Dachspoiler mit Hochglanzfinish und integriertem Scheibenwischer sind nur einige der vielen hochwertigen Details.

Luxuriöser Innenraum, stilsicher und komfortabel.

Im Innenraum ist jedes Detail auf höchsten Fahrkomfort ausgelegt – ob dezente Ambiente-Beleuchtung, Premium-Materialien wie zum Beispiel Sitze aus schwarzem, abgesteppten Nappa-Leder sowie schwarzem Dachhimmel, Innenraumelemente im optionalen „Ion Plating Design“, halbverchromte Verzierungen und schwarze Hochglanz-Elemente. Sie werden das großzügige, luftige Raumgefühl und die ergonomische Gestaltung lieben.

Luxuriöser Innenraum, stilsicher und komfortabel

Verbrauchsangaben:

Kia Sorento 2.2 CRDi AWD (Diesel/Doppelkupplungsgetriebe); 148 kW (202 PS): Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 7,1 – 6,8; außerorts 5,4 – 5,1; kombiniert 6,0 – 5,7; CO2-Emission kombiniert 158 – 150 g/km. Effizienzklasse: B

Kia Sorento 2.2 CRDi 2WD (Diesel/Doppelkupplungsgetriebe); 148 kW (202 PS): Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,6 – 6,4; außerorts 5,1 – 5,0; kombiniert 5,6 – 5,4; CO2-Emission kombiniert 148 – 143 g/km. Effizienzklasse: A

Kia Sorento 1.6 T-GDI Hybrid AWD (Benzin/Automatikgetriebe); 169 kW (230 PS): Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,3 – 5,8; außerorts 6,1 – 5,6; kombiniert 6,2 – 5,6; CO2-Emission kombiniert 141 – 129 g/km. Effizienzklasse: A

Kia Sorento 1.6 T-GDI Hybrid 2WD (Benzin/Automatikgetriebe); 169 kW (230 PS): Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 5,6 – 5,2; außerorts 5,4 – 5,2; kombiniert 5,4 – 5,2; CO2-Emission kombiniert 124 – 118 g/km. Effizienzklasse: A+

Die Werte wurden nach dem neu eingeführten “Woldwide harmonized Light vehicles Text Procdure” (WLTP) ermittelt. Um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden die entsprechend den geltenden Vorschriften korreliert zurückgerechneten Werte nach NEFZ-Standard ausgewiesen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziell spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem“Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der bei uns und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Wichtige Hinweise: Da die Typzulassung sämtlicher Kia Modelle und Varianten ab sofort anhand des neuen, realitätsnäheren Prüfzyklus „Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure“ (WLTP) erfolgt, kann es zur Erhöhung der anzugebenden CO₂- und Verbrauchswerte, und damit letztlich auch zu höheren Kfz-Steuerverpflichtungen kommen.

Abbildung zeigt kostenpflichtige Sonderausstattung.