Kia Xceed
Kia XCeed

Das Dynamic Crossover Coupé.

Willkommen in einer neuen Dimension: der Kia XCeed mit 184 mm Bodenfreiheit, langer sportlicher Haube und einer Silhouette, die sich fließend zum Heck hin verjüngt. Das ist unsere Interpretation von modernem, harmonischen Coupé-Design. Für Autofahrer, die Neues zu schätzen wissen.

Stil, Komfort & Konnektivität.

Die hohe Sitzposition erlaubt Ihnen den vollen Überblick – nach außen, aber auch auf das digitale 12,3-Zoll-Instrumentencluster und den 10,25-Zoll-Bildschirm des Navigationssystems. Exklusive Kontrastfarben und hochwertige Soft-Touch Oberflächen erzeugen einen luxuriösen Eindruck. Wie wäre es mit dem Colour Pack in Gelb für besonders lebhafte Farbakzente?

Kia XCeed interior
Digitales 12,3-Zoll-Display

Digitales 12,3-Zoll-Display.

Die Instrumentenanzeige ist vollständig digital. Das hochauflösende 12,3-Zoll-Display ist nahtlos ins Cockpit eingelassen und zeigt gestochen scharf Drehzahl und Geschwindigkeit an. Ein Multifunktionsdisplay stellt in Echtzeit die Routenplanung dar, außerdem Audio-Informationen, Anrufe und mehr.

Bequem einladen.

Die sensorgesteuerte elektrische Heckklappe erkennt den Schlüssel in Ihrer Tasche und öffnet sich automatisch für Sie, wenn Sie keine Hand frei haben.

Bequem einladen.

**Verbrauchsangaben:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km:

Kia XCeed 1.0 T-GDI 88 kW (120 PS): innerorts 6,8-6,5; außerorts 5,0-4,8; kombiniert 5,7-5,4; CO2-Emission: kombiniert 130-124 g/km. Energie-Effizienzklasse: B.

Kia XCeed 1.4 T-GDI 103 kW (140 PS): innerorts 7,6-7,2; außerorts 5,4-5,3; kombiniert 6,2-6,0; CO2-Emission: kombiniert 142-137 g/km. Energie-Effizienzklassen: C-B.
Mit Doppelkupplungsgetriebe: innerorts 6,9-6,5; außerorts 5,3-5,2; kombiniert 5,9-5,7; CO2-Emission: kombiniert 135-130g/km. Energie-Effizienzklasse: B.

Kia XCeed 1,6 CRDI Ecodynamics+ 48V Mild-Hybrid, 100 kW (136 PS): innerorts 4,4-4,2; außerorts 4,1-3,9; kombiniert 4,2-4,0; CO2-Emission: kombiniert 109-104 g/km. Energie-Effizienzklasse: A+.
Mit Doppelkupplungsgetriebe: innerorts 4,4-4,3; außerorts 4,4-4,0; kombiniert 4,4-4,2; CO2-Emission: kombiniert 114-108 g/km. Energie-Effizienzklasse: A-A+.

Kia XCeed 1,6 CRDI Ecodynamics+ 48V Mild-Hybrid, (115 PS): innerorts 4,4-4,2; außerorts 3,9-3,7; kombiniert 4,1-3,9; CO2-Emission: kombiniert 106-101 g/km. Energie-Effizienzklasse: A+.
Mit Doppelkupplungsgetriebe: innerorts 4,5; außerorts 4,0; kombiniert 4,2; CO2-Emission: kombiniert 109 g/km. Energie-Effizienzklasse: A+.

Kia XCeed 1.6 T-GDI 150 kW (204 PS): innerorts 8,6; außerorts 5,9-5,6; kombiniert 6,9-6,7; CO2-Emission: kombiniert 158-153 g/km. Energie-Effizienzklasse: D-C.
Mit Doppelkupplungsgetriebe: innerorts 7,6-7,5; außerorts 5,8-5,5; kombiniert 6,5-6,2; CO2-Emission: kombiniert 148-143 g/km. Energie-Effizienzklasse: C.

Die Werte wurden nach dem neu eingeführten “Woldwide harmonized Light vehicles Text Procdure” (WLTP) ermittelt. Um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden die entsprechend den geltenden Vorschriften korreliert zurückgerechneten Werte nach NEFZ-Standard ausgewiesen. Die Motoren entsprechen damit der Abgasnorm Euro 6d-Temp. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziell spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der bei uns und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Wichtige Hinweise: Da die Typzulassung sämtlicher Kia Modelle und Varianten ab sofort anhand des neuen, realitätsnäheren Prüfzyklus „Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure“ (WLTP) erfolgt, kann es zur Erhöhung der anzugebenden CO₂- und Verbrauchswerte, und damit letztlich auch zu höheren Kfz-Steuerverpflichtungen kommen.

Abbildung zeigt kostenpflichtige Sonderausstattung.

***Die Fahrassistenz-Systeme dienen der Unterstützung und sind kein Ersatz für einen sicheren Fahrstil. Das Fahrverhalten muss stets den eigenen Fähigkeiten, den Regeln der Straßenverkehrsordnung sowie den Straßen- und Verkehrsverhältnissen angepasst sein. Fahrassistenz-Systeme sind keine Fahrautomatik. Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Handbuch.